Lampenfieber überwinden

Gehören Sie zu den Menschen, die unter Lampenfieber leiden? Haben Sie Angst vor einem Auftritt oder einer Präsentation? Oft sind es nur Sekunden oder Minuten, die über den Erfolg entscheiden. Mit wingwave-Coaching kann das Lampenfieber erfolgreich bekämpft werden.

Lampenfieber überwinden

Vielen Menschen fällt es schwer, von sich zu erzählen oder vor kleineren oder grösseren Gruppen zu sprechen. Lampenfieber setzt ein und körperliche Belastungen treten auf. Die aufkommenden Beschwerden sind vielseitig und reichen von leichten Beklemmungsgefühlen bis zu Magen- und Darmproblemen, Schweissausbrüchen, Zittern, innerlicher Nervosität und Herzklopfen. Ein wenig Lampenfieber schadet allerdings nicht um unsere inneren Energiereserven anzukurbeln und den wichtigen Auftritt zu meistern.

Lernen Sie, Ihr Lampenfieber mit wingwave-Coaching zu bekämpfen. Denn wenn die negativen und hemmenden Gedanken an einen Auftritt das Lampenfieber nicht mehr abklingen lassen und krank vor Angst machen, ist es an der Zeit sich dem Problem zu stellen, um die blockierenden Emotionen und Gefühle abzulegen. Im wingwave-Coaching werden die Stressursachen genau geprüft und Punkt für Punkt behandelt. Dazu werden auch die auch sogenannten Soma-Stress Faktoren (körperlicher Stress) berücksichtigt.

In der Regel reichen wenige Sitzungen. Unterstützend wirken dabei die wingwave CDs.